Kategorie: EM Industrie

Man muss nicht immer das Rad neu erfinden, um Gutes besser zu machen. Manchmal reicht es, die gewonnenen Erfahrungen und Anregungen aus der Praxis konsequent in die Tat umzusetzen. Deshalb gibt es den neuen TE 8000, welcher den Vorgänger TE 7000 ablöst. Neues Design, optimierte Funktionen, grosser Funktionsumfang und Zubehörkompatibilität werden Sie überzeugen.

Stadler produziert Schienenfahrzeuge für das In- und Ausland. Das elektrotechnische Material für den Produktionsstandort Bussnang bezieht das Unternehmen auch bei EM. So ist sichergestellt, dass auch bei den innerbetrieblichen Prozessen per- manent alles rund läuft.

Die Ernst Schweizer AG nutzte den Besuch des EM Kundenberaters, um zu erfahren, wie sie ihre Beleuchtung auf den neusten Stand bringen und dadurch Energie sparen könnte. Das daraus resultierende Projekt wurde von EM ecowin unterstützt.