Ihre Kundennummer ist nicht mehr aktiv

Die von Ihnen bisher gewählte Kundennummer ist nicht mehr aktiv. Um sich in den Shop einloggen zu können, aktivieren Sie bitte eine der unten aufgeführten Kundennummern.

Auswahl aktive Kundennummer

    Keine aktive Kundennummer verfügbar

    Die von Ihnen ausgewählte Kundennummer ist nicht mehr aktiv. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator oder an Ihre EM Niederlassung.

    ×

    EM Industrie Kitting

    Zurück zur Übersicht Blog
    EM Industrie

    Massgeschneiderte Logistik für Grossprojekte

    Applica SA ist im Bereich der industriellen Elektrotechnik aktiv. Das Walliser Unternehmen hat im Rahmen einer Ausschreibung für den Grossen-St.-Bernhard-Tunnel den Zuschlag für den Bau der Steuer- und Verteiltechnik erhalten. Für die Lieferung des zur Erfüllung des anspruchsvollen Grossauftrags benötigten Materials hat sich Applica SA vertrauensvoll auf das von EM Industrie angebotene Kitting-Konzept gestützt.

    Jean-Franco Ganzer (Gründer von Applica SA), Christophe Perren (Geschäftsführer und Projektleiter) und Mario Tartaglione (Verantwortlicher für die Montage und Änderungsüberwachung) luden EM ein, am Hauptsitz in Siders (VS) einen Blick hinter die Kulissen von Applica SA zu werfen. Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung und Verkabelung von Elektroanlagen in den Bereichen elektrische Verteilung, Steuerung und Automation spezialisiert. Seit mehr als 30 Jahren kann Applica SA mit hoher Kompetenz und Bereitschaft zur kontinuierlichen Anpassung an strukturelle und technologische Veränderungen und Marktentwicklungen Erfolge verbuchen.

    +

     

    Optimierung von Logistikprozessen und Kosteneinsparungen

    Wie überall ist auch im Wallis ein zunehmender Kostendruck zu spüren. Vor diesem Hintergrund ist die Optimierung von Logistikprozessen ein entscheidender Erfolgsfaktor. «Wir müssen wettbewerbsfähig sein. Andernfalls kann uns ein Auftrag – wie der am Tunnel des Grossen St. Bernhard mit seinen restriktiven Anforderungen in puncto Beschaffung, Lagerung und Verwaltung – teuer zu stehen kommen. Es galt somit, Lösungen zu finden. Dank EM ist uns dies auf herausragende Weise gelungen», unterstreicht Jean-Franco Ganzer. «Wir waren nicht in der Lage, das gesamte Material, das wir für die insgesamt 96 Schaltschränke benötigen würden, auf einmal zu bestellen. Das wäre schlicht zu teuer gewesen», erklärt Christophe Perren. In EM hat Applica SA einen verlässlichen und äusserst engagierten Partner für die Lieferung des benötigten Elektromaterials gefunden. «Mit dem EM-Kitting-System sind am Anfang keine grossen Investitionen nötig. Stattdessen zahlt man schrittweise jeweils bei Erhalt der Ware. Dies ist ein beträchtlicher Vorteil, wenn man seine Liquiditätslage ausgeglichen gestalten will», betont Jean-Franco Ganzer.

    +

     

    Vereinfachung der Beschaffungsprozesse: von der individuellen Konfiguration der Kits bis hin zur Just-in-Time-Lieferung

    Für jeden der 96 Schaltschränke wurde Elektromaterial von einer grossen Anzahl Zulieferern benötigt. Wenn man angesichts einer solchen Aufgabe auf einen Partner zählen kann, der die Bestellungen zentral verwaltet und bedarfsgerecht in Form von Kits ausliefert, ist dies ein beträchtlicher Vorteil. Die versierten Fachkräfte von EM beraten die Kundenund zeigen auf, wie sich die Kits nach Mass mit hochwertigen Teilen zusammenstellen lassen. Bei der Konfiguration der Teillieferungen wurde in Absprache mit Applica SA eine Terminund Bauteilplanung erarbeitet. «Das Kitting-Konzept von EM kam für uns wie gerufen.

    Gleich zu Anfang übermittelten wir EM eine Liste der benötigten Materialien mit den jeweiligen Lieferterminen. Das Material war immer verfügbar, wenn wir es brauchten», erinnert sich Christophe Perren. «Ohne die logistische Unterstützung seitens EM hätten uns die abweichenden Lieferfristen verschiedener Hersteller die Aufgabe erschwert. Dank EM konnte unser Team Ressourcen und Zeit einsparen und sich ganz dem Kerngeschäft widmen. Durch die optimierte Logistik und einfachere Organisation konnten wir zudem eine höhere Produktivität erreichen.» Da die Kits bei EM zusammengestellt und verpackt wurden, mussten die Mitarbeiter von Applica SA die massgeschneiderten Pakete nur noch entgegennehmen. So konnten sie sich ganz auf die Montage, Verkabelung und Kontrolle der Schaltschränke in ihrer Werkstatt konzentrieren.
     

    Bedarfsgerechte Materiallieferungen dank massgeschneiderter Kits

    Dank des Kitting-Konzepts von EM können selbst kleine Betriebe Grossaufträge ohne Bedenken übernehmen.

    EM Industrie – Kitting in 4 Schritten

     

    +

     

    Ein weiterer Pluspunkt war der verringerte Lagerbedarf für die benötigten Materialien

    Die Räumlichkeiten von Applica SA waren nicht dafür ausgelegt, das gesamte Material für die Konfektion der 96 Schaltschränke des Grossen-St-Bernhard-Tunnels zwischenzulagern. «Das Prinzip ist genial. Wir waren nicht darauf angewiesen, das Material vorrätig zu halten, bis wir es für die Installation benötigten. Die gestaffelte Lieferung kam uns sehr gelegen», freut sich Mario Tartaglione.

    Enge Zusammenarbeit mit EM als Ansprechpartner und Lieferant

    «Wenn Änderungen notwendig waren, konnten wir einfach die bereits aufgegebene Bestellung abändern. Dies konnte zu unserer grössten Zufriedenheit sogar während des Projekts geschehen», betont Christophe Perren. «Auch die Zuverlässigkeit und Termintreue der Lieferungen waren wesentliche Vorzüge der Kooperation.
     

    Dank des «Alles-aus-einer-Hand»-Konzepts konnten wir hervorragende Resultate erzielen»

    Yann Venuti, Verkaufsberater Industrie bei EM, erklärt, dass dieses logistische Modell das Kerngeschäft von EM zusammenfasse. Dank der Logistikkette und der Bereitstellung des Materials zum gewünschten Zeitpunkt könne den Kunden die aufwändige, mühselige und kostspielige Logistikplanung abgenommen werden.

    Lieferanten-Pooling von EM

    Seinen Erfolg hat das Schweizer Maschinenbauunternehmen Technowood GmbH jenen Charaktereigenschaften zu verdanken, die Gewinner auszeichnen: Innovationskraft, Mut und Cleverness. Mit der Umsetzung der EM Industrie Konzepte wird der Alltag effizienter.  Mehr Informationen

    EM Industrie - Ihr Partner für Mehrwert

    So vielfältig unsere Industriekonzepte auch sind – eines haben alle gemeinsam: Sie helfen bei der Optimierung von Geschäftsprozessen und der Senkung Ihrer Beschaffungskosten. Mehr Informationen
     

    Zurück zur Übersicht Blog
    Um Ihnen online eine bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. ×
    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung