Ihre Kundennummer ist nicht mehr aktiv

Die von Ihnen bisher gewählte Kundennummer ist nicht mehr aktiv. Um sich in den Shop einloggen zu können, aktivieren Sie bitte eine der unten aufgeführten Kundennummern.

Auswahl aktive Kundennummer

    Keine aktive Kundennummer verfügbar

    Die von Ihnen ausgewählte Kundennummer ist nicht mehr aktiv. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator oder an Ihre EM Niederlassung.

    ×
    titelbild-knx-secure.jpg

    Die Gebäudeautomation bringt unleugbare Vorteile für Industrie und Privathaushalte, sie birgt aber auch Gefahren. Denn überall dort, wo vernetzte Geräte genutzt werden, können sich Hacker unerlaubt Zugriff verschaffen. Wer eine Gebäudeautomatisierung, egal ob Zweck- oder Wohnbau, plant, sollte sich daher immer auch die Frage stellen: Wie lässt sich das Smart Building oder Smart Home gegen unbefugte Eingriffe absichern? Die Antwort darauf sind cybersichere KNX-Komponenten wie der neue KNX-Taster RGB EDIZIOdue colore 1-8fach Secure der Feller AG, der zuverlässig vor Manipulation und Spionage schützt.   Mehr Informationen

    blog-anschlussleistung-header-221107100518.jpg

    Welche Anschlussleistung braucht eine Ladeinfrastruktur? So ermitteln Sie die richtige Anschlussleistung für eine Ladeanlage.  Mehr Informationen

    blog-faq-anschlussleistung-221107114913.jpg

    Antworten auf die wichtigsten Fragen rund die Anschlussleistung und den Leistungsbedarf von Ladeanlagen.  Mehr Informationen

    titelbild-industrie-magazin-de.jpg

    Unser Kundenmagazin für Kunden aus den Bereichen Maschinenbau und Industrie rückt wichtige Branchenthemen weiter in den Mittelpunkt. Es informiert halbjährlich ab sofort im neuen Layout. Unser Redaktionsteam erarbeitet dafür eine runde Mischung aus inspirierenden Fallstudien, vorausblickenden Beratungsartikeln zu aktuellen Branchenthemen und aktuellen Produktinformationen.  Mehr Informationen

    titelbild-automation-.jpg

    Im Bereich der Automation gibt es bei den meisten Unternehmen immer noch viel brachliegendes Potenzial. Dieses zu erschliessen erweist sich oft um einiges einfacher als ursprünglich angenommen. EM Industrie als Partner ebnet den Weg zum nächsten Level: der IIOT-Konnektivität.  Mehr Informationen

    titelbild-energiekosten.jpg

    Die Firma Spritz & Guss produziert in Münsterlingen mit rund 300 Mitarbeitenden seit vielen Jahren erfolgreich Spritzguss-Kunststoffteile für die Automobilindustrie. Durch den hohen jährlichen Energiebedarf im zweistelligen Gigawattstundenbereich bekommt das Unternehmen die steigenden Energiepreise besonders schmerzhaft zu spüren.  Mehr Informationen

    titelbild-christoph-nef-2.jpg

    Im Bereich der Automation wird es schnell technisch und komplex. Trotzdem sind und bleiben es am Ende die Menschen, die dafür besorgt sind, dass alles reibungslos funktioniert und den gewünschten Nutzen bringt. Menschen wie Christoph Nef, Verkaufsingenieur bei EM Industrie.  Mehr Informationen

    tielbild-moleson-1.jpg

    Die Fromagerie Moléson hat die Umrüstung auf LED bereits vor einigen Jahren in Angriff genommen. Damit ist sie für das kommende «FL-Verbot» bestens gerüstet. Durch die Umstellung auf LED haben sich zwei klare Vorteile abgezeichnet: Der Betrieb konnte seine Energiekosten um 50% senken und den Wartungsaufwand dank langlebiger LED-Technologie deutlich reduzieren. Bei einem Betrieb, der 365 Tage geöffnet hat und täglich 25 000 Liter Milch verarbeitet, ist das ein deutlicher Effizienzgewinn – in jeder Hinsicht.  Mehr Informationen

    energie-im-griff-header-221007112412.jpg

    Es gibt aktuell viele Möglichkeiten, wie Kundinnen und Kunden, unabhängig von einzelnen Energieformen, Energie und Geld sparen können. Wir geben Ihnen nachfolgend einige Tipps und Ideen dazu.  Mehr Informationen

    titelbild-fussballplatz-yverdon-3.jpg

    Die Gemeinde Yverdon-les-Bains war auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen Lösung für die Beleuchtung des Fussballplatzes im Sportzentrum «Centre sportif des Isles». Die Beleuchtung des Platzes entsprach nicht mehr dem Stand der Technik und verursachte hohe Wartungskosten. In enger Zusammenarbeit mit dem Elektroinstallationsbetrieb Sedelec SA hat EM Licht eine nachhaltige Lösung entwickelt.   Mehr Informationen

    Um Ihnen online eine bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können, verwenden wir Cookies und setzen Tracker für Marketinganalysen ein. Indem Sie auf den Button "OK" klicken, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies und Trackern einverstanden. Andernfalls werden im Verlauf Ihres aktuellen Besuches Cookies und Tracker nicht angewendet.
    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung