Ihre Kundennummer ist nicht mehr aktiv

Die von Ihnen bisher gewählte Kundennummer ist nicht mehr aktiv. Um sich in den Shop einloggen zu können, aktivieren Sie bitte eine der unten aufgeführten Kundennummern.

Auswahl aktive Kundennummer

    Keine aktive Kundennummer verfügbar

    Die von Ihnen ausgewählte Kundennummer ist nicht mehr aktiv. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator oder an Ihre EM Niederlassung.

    ×

    EM.Webshop-Funktionen für Profis

    Zurück zur Übersicht Blog
    EM.Webshop

    Tipps für Poweruser: Nachbestellungen

    «Alle Wege führen nach Rom» – gemäss diesem Sprichwort kann jeder Benutzer wählen, wie er zum gewünschten Produkt im Warenkorb gelangt. Allen Kunden gemeinsam ist, dass sie bewährte und immer wieder benötigte Produkte regelmässig nachbestellen.

    Wir möchten an dieser Stelle Anregungen und einen Gedankenanstoss platzieren und Erfahrungen aus den Rückmeldungen unserer Kunden teilen. Wie arbeiten Sie mit dem EM.Webshop und wie gelangen Sie zum Ziel?

    Merklisten vs. Bestellhistorie

    Eine gute Möglichkeit ist natürlich, ganz einfach in den letzten Bestellungen die benötigten Produkte herauszusuchen und wieder in den Warenkorb zu legen. Zum anderen nutzen viele unsere Kunden oft mehrere individuelle Merklisten und optimieren so ihren Bestellprozess. Der Vorteil: Die Suche der Bestellung, in der Sie den aktuell benötigten Artikel zuletzt bestellt haben, erübrigt sich.

    Suche vs. Einzelerfassung

    Viele unserer Kunden kennen EM- oder Eldas-Nummern und gelangen so mit der Suche schnell zum benötigten Produkt. Es geht noch schneller: Mit der Einzelerfassung direkt im Warenkorb sparen Sie sich den Umweg über die Produktseite und legen einen Artikel direkt in den Warenkorb.

    Barcodeliste vs. Lagerbeschriftung

    Mit der kostenlosen EM.App steht Ihnen ein Barcode-Scanner zur Verfügung. EAN-Code gescannt, in den Warenkorb gelegt: Auch das ist einfach und effizient. Stellen Sie sich vor, Sie laufen kurz durch Ihr Lager und scannen einfach die Etiketten der leeren Lagerplätze, um eine Nachbestellung zu platzieren. Die benötigten Etiketten für die Lagerbeschriftung erstellen Sie selbst im EM.Webshop – oder wir erledigen das gerne für Sie. Es ist auch möglich, sich eine entsprechende Liste auszudrucken und auf den Schreibtisch zu legen.

    Zu guter Letzt…

    Übrigens: Der EM.Webshop merkt sich generell Produkte, die Sie schon einmal bestellt haben und kennzeichnet diese. Selbstverständlich können Sie Suchergebnisse gezielt danach filtern. So suchen Sie nicht mehr die Nadel im Heuhaufen, sondern entfernen kurzerhand den ganzen Heuhaufen.
     

     

    Auf welche Neuerungen im EM.Webshop Sie sich freuen dürfen

    Laufende Weiterentwicklung zu Ihren Nutzen

    Die hohe Frequentierung des EM.Webshop als aktuell umsatzstärkster B2B-Onlineshop der Schweiz lässt uns weiter an Performance-Optimierungen arbeiten, um mit daraus gewonnenen zusätzlichen Leistungsreserven auch dem grössten Ansturm gewachsen zu sein. Das ist extrem wichtig, bleibt von unseren Kunden jedoch meist unbemerkt und erfolgt hinter den Kulissen. Folgende Weiterentwicklungen der nächsten Monate werden aber offensichtlich sein:

    Schneller zum Produkt: Optimierung der Suche und Struktur

    Die Suche ist der wichtigste und mit Abstand am häufigsten gewählte Weg zum Produkt. Unsere Entwickler arbeiten zurzeit an Verbesserungen, damit die Suche Ihnen noch besser dienen kann.

    Besser zum Artikel: Konfiguratoren und Guides

    Mit einer wachsenden Anzahl von Artikeln, die individuell zusammengestellt/angepasst werden können, wird es zunehmend wichtig, die Optionen online im EM.Webshop mit einem Konfigurator auswählen und auch bestellen zu können. Darüber hinaus führen wir Sie bald mit ersten interaktiven Produktratgebern zum richtigen Produkt.

    Komplett organisiert und administriert: das Kundencenter

    Im EM.Webshop vereinen sich immer mehr Funktionen zum umfassenden Kundencenter, mit dem Sie einfach, schnell und effizient Ihre Materialbeschaffung von der Produktauswahl über die Bestellung bis zur Abrechnung organisieren. Im Laufe der nächsten Monate finden Sie neu neben Ihrem Bestellverlauf, Ihren Merklisten, Ihren Rechnungen und der Verwaltung Ihrer einkaufsberechtigten Mitarbeitenden auch unsere Offerten vollständig digital unter dem Dach des neuen Kundencenters.


    Weitere Informationen

    Der EM.Webshop perfekt unterwegs ergänzt

    Das neue EM.App: Perfekt in den Alltag des Elektroinstallateurs integriert. Mit dem neuen EM.App auf Ihrem Smartphone nutzen Sie den EM.Webshop auch unterwegs und bestellen entweder gleich oder später im Büro mit dem PC. Mehr Informationen

    Vereinfachte Beschaffungsprozesse

    Die digitalen Lösungen von EM vereinfachen die Beschaffungs-prozesse unserer Kunden durch digitale Schnittstellen oder Beschaffungsplattformen. Mehr Informationen

    Zurück zur Übersicht Blog
    Um Ihnen online eine bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. ×
    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung