Ihre Kundennummer ist nicht mehr aktiv

Die von Ihnen bisher gewählte Kundennummer ist nicht mehr aktiv. Um sich in den Shop einloggen zu können, aktivieren Sie bitte eine der unten aufgeführten Kundennummern.

Auswahl aktive Kundennummer

    Keine aktive Kundennummer verfügbar

    Die von Ihnen ausgewählte Kundennummer ist nicht mehr aktiv. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator oder an Ihre EM Niederlassung.

    ×

    Desinfektion mit UVC

    Zurück zur Übersicht Blog
    Aktuelles

    Zuverlässige Desinfektion und breite Anwendungsmöglichkeiten mit UVC

    UV-Strahlen, welche in Sonnenlicht enthalten sind, wurden schon in der Antike wegen ihrer keimtötenden Wirkung genutzt. Diese Eigenschaft wird heute gezielt verwendet. Der Einsatz von UVC-Produkten ist vielseitig, da sowohl Bakterien und Viren als auch Sporen, Pilze, Schimmel und Milben unschädlich gemacht werden. Durch die Bestrahlung können 99% dieser Schädlinge in Räumen, auf Maschinen oder anderen Oberflächen zuverlässig und ohne den Einsatz von Chemie beseitigt werden.

    Das Einsatzgebiet von UVC-Produkten ist umweltverträglich und breit – sie werden zur Desinfektion bzw. Sterilisation in unterschiedlichen Bereichen wie der Medizin, Pharmaindustrie, Lebensmittelproduktion oder Wasseraufbereitung eingesetzt.

    Unsere UVC-LED-Produkte finden Sie im EM.Webshop

    Wie funktioniert die Desinfektion bzw. Sterilisation mit UVC?

    Die keimtötende Wirkung der UVC-Strahlung, auch bekannt als ultraviolettes Licht, zerstört die DNA von Bakterien, Viren und anderen Mikroorganismen. Bei der Desinfektion bzw. Sterilisation mit UVC werden diese schnell und sicher getötet. Ein klarer Vorteil gegenüber der Behandlung mit Chemikalien ist, dass diese Organismen keine Resistenz gegen die Strahlung aufbauen können. Hinzu kommt ein hohes Kosten-Nutzen-Verhältnis. Die UVC-Technologie ist neben ihrer Effizienz auch kostengünstig und umweltschonend.

    DNA_UV_mutation_de.png

    Was kann alles mit UVC desinfiziert bzw. sterilisiert werden?

    Mit UVC-Strahlung lassen sich verschiedenste Oberflächen und Materialien behandeln. Hier einige Beispiele:

    • Textilien (Kleidung, Autositze etc.)
    • Elektronik (Smartphones, Kopfhörer etc.)
    • Metall (Türklinken, Lift etc.)
    • Kunststoff
    • Kosmetika (Pinsel, Lippenpflege etc.)
    • Papier (Dokumente, Unterlagen, Akten etc.)
    • Haushaltsgegenstände (Schlüssel, Kreditkarten etc.)
    • Kinderzubehör (Nuggis, Flaschen, Silikonteile etc.)
    • und vieles mehr

    Nachfolgend einige FAQ:

    Wie lange dauert die Desinfektion mit UVC?

    In der Regel und je nach Produkt 1-3 Minuten.

    Wo werden UVC-Produkte heute verwendet?

    Der Einsatz von UV-Licht ist seit Jahrzenten in der Industrie weit verbreitet. Unser Trinkwasser wird zuerst durch UV-Licht entkeimt, bevor es ins öffentliche Wassernetz eingespeist wird. In der Medizin, der Lebensmittel- sowie Pharmaindustrie, aber auch der Tierzucht werden Flüssigkeiten, Oberflächen und Luft mit UV-Licht von potenziell gefährlichen Erregern, Keimen und Schimmelpilzen befreit.

    Wie ist die Wirkung von UVC-Licht?

    • UVC-Licht tötet nachweislich bis zu 99,9% der Keime ab. Viele Krankenhäuser verwenden UVC, um Räume und medizinische Geräte zu reinigen.
    • UVC-Licht ist sehr energiereich. Bei ausreichender Bestrahlung können Bakterien, Viren und weitere gefährliche Organismen unschädlich gemacht werden, indem ihre DNA zerstört wird.
    • UVC-Licht ist eine einfache, effiziente und umweltfreundliche Methode zur Sterilisation, wodurch ein hygienisches Umfeld geschaffen wird.

    Was sind die Vorteile von UVC-Licht?

    • Sicher (SGS, CE und FDA-zertifiziert)
    • Effizient (wirkt innert Minuten)
    • Zuverlässig (beseitigt 99.9% aller Viren, Bakterien & Keime)
    • Umweltfreundlich / ohne Chemikalien
    • Kostengünstig
    • Energiesparend
    • Einfach zu bedienen / installieren

    Werden Bakterien, Viren und Pilze durch UVC-Licht getötet?

    Ja, das UVC-Licht wirkt auf die DNA und tötet Bakterien, Viren und Pilze ab. So wird es beispielsweise auch zur Entkeimung von medizinischen Instrumenten verwendet.

    Beseitigt UVC-Licht das Virus Covid-19?

    Ja, das UVC-Licht wirkt auf die DNA und beseitigt somit Covid-19.

    Gibt es physikalische Nebenwirkungen?

    Nein. Im Gegensatz zu chemischen Desinfektionsmitteln kommt diese Methode ohne unerwünschte physikalische Nebenwirkungen aus. Bei Chemikalien wie Chlor verändert sich zum Beispiel der Geschmack von Wasser. Der UVC-Lichtbereich desinfiziert hingegen rückstandsfrei sowie geruchs- und geschmacksneutral, wie vom IET (Institut für Energietechnik) untersucht wurde.

    Können Masken nach der UVC-Desinfektion wiederverwendet werden?

    Masken können in der UVC-Sterilisations-Box sterilisiert werden. Dabei werden die Mikroorganismen beseitigt und die Maske ist anschliessend geruchsneutral. Bei Einwegmasken wird dennoch empfohlen, diese regelmässig zu ersetzen und Stoffmasken bei 60° C zu waschen.

    Sind Produkte, die UVC-Licht verwenden, schädlich?

    Für ultraviolettes Licht wird zur Desinfektion starke Energie eingesetzt, welche dem menschlichen Körper bei unsachgemässer Verwendung schaden kann. WICHTIG: Augen und Haut NICHT der UVC-Strahlung aussetzen. Werden die Produkte korrekt verwendet, werden keine Schäden verursacht.

    Alle angebotenen HySafe 59S Produkte sind mit Schutzmassnahmen ausgestattet: Alle geschlossenen Produkte schalten das UVC-LED-Licht automatisch aus, wenn sie geöffnet werden. Einige Produkte, die im Freien eingeschaltet werden müssen, sind mit Kindersicherungen, mit der Funktion des automatischen Ausschaltens oder mit Schutzgläsern zum Aufsetzen ausgestattet.

    Ist in den UVC-Produkten Quecksilber enthalten?

    Bisher wurde die UVC-Strahlung in der Industrie vor allem mit Quecksilberdampf-Lampen erzeugt. Sie enthalten giftiges Quecksilber, das beim Bruch der Lampe in die Umwelt gelangt.

    Seit etwa fünf Jahren kann UVC-Strahlung auch mit UVC-LEDs erzeugt werden – ohne die Nachteile der Quecksilberdampf-Lampen. UVC-LEDs enthalten somit keine Giftstoffe und lassen sich ohne Auswirkungen auf die Lebensdauer beliebig oft ein- und ausschalten.


    Weitere Informationen

    UVC-Produkte

    Seit mehr als 60 Jahren wird UVC zur Sterilisation bzw. Desinfektion von Oberflächen, Räumlichkeiten und Maschinen erfolgreich eingesetzt. Dabei kommen UVC-Produkte in verschiedenen Bereichen wie beispielsweise in der Medizin, der Pharmaindustrie, der Lebensmittelproduktion oder der Wasseraufbereitung zur Anwendung. Mehr Informationen

    landingpage-uvc-desinfiktion-750x500.png

    Gesunde und saubere Raumluft

    Wenig Dinge sind wichtiger als die Luft, die wir einatmen. Vor allem, wenn wir uns in geschlossenen Räumen aufhalten. Entscheidend für ein optimales Raumklima sind mehrere Aspekte. Mehr Informationen

    teaser-cta-raumluft-960x640.png
    Zurück zur Übersicht Blog
    Um Ihnen online eine bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. ×
    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung