Ihre Kundennummer ist nicht mehr aktiv

Die von Ihnen bisher gewählte Kundennummer ist nicht mehr aktiv. Um sich in den Shop einloggen zu können, aktivieren Sie bitte eine der unten aufgeführten Kundennummern.

Auswahl aktive Kundennummer

    Keine aktive Kundennummer verfügbar

    Die von Ihnen ausgewählte Kundennummer ist nicht mehr aktiv. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator oder an Ihre EM Niederlassung.

    ×
    IMG_8711-min-1920.jpg

    Der Energieversorger EBL und die Gemeinde Anwil setzten das Energie-Experiment in «Ammel» vom 10. – 15. September 2018 erfolgreich um: Mit dem Umstieg auf Elektrofahrzeuge verzeichnete Anwil insgesamt eine CO2-Einsparung von 3.8 Tonnen, wobei der Strombedarf im Schnitt um 8.5 % anstieg. Was als gewagte Idee begann, wurde Realität. EM e-mobility war als Partner der EBL dabei und hat das Experiment mit der Bereitstellung der Ladeinfrastruktur unterstützt.  Mehr Informationen

    EBL_Experiment_Anwil_header-A_schmal_1920x640.jpg

    Es klang zunächst nach einer verrückten Idee: Ein Schweizer Dorf testet konsequent die Umsetzung der Energiestrategie 2050 des Bundes – und vor allem die E-Mobilität. Die Bewohner werden eine Woche lang rein elektrisch unterwegs sein. Der Energieversorger EBL \(Elektra Baselland\) hatte diese Idee und setzt sie nun auch konsequent um. Das Dorf Anwil im Oberbaselbiet steht vom 10.-15. September im Mittelpunkt und wird sicher wertvolle Erfahrungen teilen können.  Mehr Informationen

    Heerberg-Titel900X300jpg.jpg

    Wenn im Mai 2018 die ersten Mieter ihre neuen Wohnungen im «LIVE» in Heerbrugg beziehen, darf eine Premiere gefeiert werden. Denn die 38 Wohnungen sind die ersten im St. Galler Rheintal, die als Mietobjekt mit intelligenter Gebäudetechnik (KNX) auf den Markt kommen – und das sogar standardmässig.  Mehr Informationen

    Fakten-Heerbrug-Titel900x300.jpg

    Pionierprojekt in der Ostschweiz: 38 neue Mietwohnungen im St. Galler Rheintal sind standardmässig mit intelligenter Gebäudetechnik auf KNX-Basis ausgestattet. Die attraktiven, hochwertig ausgestatteten Wohnungen punkten mit zusätzlichem Komfort und Energieeffizienz. Welche Funktionen und Vorteile bringt KNX für Mieter und Besitzer?  Mehr Informationen

    ecowin_2016_sigerobjekt-3.jpg

    Peter Siegenthaler, Geschäftsleiter, und Stefan Schlatter, Elektroinstallateur, von der ETCOM AG aus Wetzikon haben gut lachen. Zusammen mit den Lichtexperten von EM Elevite haben sie ein wahres Vorzeigeprojekt realisiert. «Mit einer zukunftsgerichteten LED-Beleuchtung konnten wir unserem Kunden, der Mercedes Benz Schweiz AG, zu langfristigen Kosteneinsparungen verhelfen und ihnen einen Förderbeitrag aus dem ecowin-Fonds von EM vermitteln.   Mehr Informationen

    Blog_ETCOM_EM_ecowin_2017_Titelbild_3-1_1920x640.jpg

    Im vergangenen Jahr gewann die ETCOM AG aus Wetzikon mit der Energieeinsparung von 116 MWh den EM ecowin Award. Ein Jahr später schaffte die ETCOM AG nun das Kunststück, den mit einer Summe von 10'000 Franken dotierten Preis erneut zu gewinnen. Und zwar konnte für den gleichen Auftraggeber eine noch einmal verbesserte Energieeinsparung erzielt werden. EM gratuliert dem Gewinner herzlich!  Mehr Informationen

    Ihre Kunden möchten von energieeffizienten Lösungen profitieren? Verschaffen Sie sich durch EM ecowin Knowhow und Fördergelder entscheidende Wettbewerbsvorteile und gewinnen Sie zukunftsträchtige Aufträge! Die Beantragung von Fördergeldern ist in wenigen Schritten erledigt.  Mehr Informationen

    Die Ernst Schweizer AG nutzte den Besuch des EM Kundenberaters, um zu erfahren, wie sie ihre Beleuchtung auf den neusten Stand bringen und dadurch Energie sparen könnte. Das daraus resultierende Projekt wurde von EM ecowin unterstützt.  Mehr Informationen

    Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Schlagworte wie zum Beispiel Digitalisierung, E-Mobilität, Energieeffizienz, Smart Home und Gebäudeintelligenz sind in vieler Munde. Neue Technologien beginnen, unseren Alltag zu verändern. Schauen wir nach vorne: Fünf EM Mitarbeiter sagen, was sie im Jahr 2017 erwarten.  Mehr Informationen

    Deutlich mehr Teilnehmer, ausnahmsweise drei Gewinner 2016, 273’628 kWh Energieeinsparung: Das ist die stolze Bilanz allein der 10 Gewinner-Projekte des EM ecowin Award 2016. Der Wettbewerb um die nächsten CHF 10’000.- ist bereits eröffnet.  Mehr Informationen

    Um Ihnen online eine bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. ×
    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung